Warum sollte auf Produktanbieter mit AI Anwendungen zurückgegriffen werden?

Im Blogbeitrag zum Thema “Im Software-Produkt oder Dienstleistung – woran erkennen Sie den Unterschied?” wurde diskutiert, welche Merkmale Software-Produkte und Individuallösungen kennzeichnen und worin sie sich unterscheiden. Die Entscheidung ob für einen bestimmten Zweck eine individuelle Lösung oder ein Produkt angeschafft wird  („Buy or Build Decision“) hängt vom Einzelfall ab.

In den folgenden vier Punkten wird vorgestellt, warum im Bereich von AI Anwendungen unbedingt auf Produktanbieter, sofern diese im entsprechenden Segment vorhanden sind zurückgegriffen werden sollte. Diese Argumente dienen der Orientierung und als Einstieg in eine Diskussion der Softwarelösungen. 

1. Intensive Produktforschung und -entwicklung durch das Investment der Kunden

Der Service-Anbieter finanziert die Forschung und Entwicklung über die Einnahmen aus den Kundenprojekten. Der größte Teil fließt neben speziellem Customizing in die Entwicklung der Technologie des Produktes. Dabei ist es sicher, dass das Investment dem Kunden direkt zugute kommt.

2. Weiterentwicklung von allgemeinen Kundenlösungen

Ein Produktanbieter investiert vorab aus externen oder internen Mitteln in die Produktentwicklung. Die weiteren Umsätze kommen der Weiterentwicklung des Produktes und dem Kundenservice zugute. Dies beinhaltet neben Technologie und Produktmerkmalen auch die Weiterentwicklung von allgemeinen Kundenlösungen, wovon Neukunden und Bestandskunden in Zukunft automatisch, ohne Zusatzkosten, profitieren.

3. Hohe Stabilität der Software und umfangreicher Kundensupport

Die Produkte haben aufgrund der Sales-Mechanismen und Kundenstruktur viel mehr aktive Kunden und Nutzer. Dadurch werden die Features des Produktes und das UX und das UI laufend validiert und weiterentwickelt. Dies äußert sich insbesondere in einer hoher Stabilität der Software und besseren Kundensupport.

4. Erfahrungsaustausch der Kunden untereinander

Produktanbieter ermöglichen ihren Kunden den Erfahrungsaustausch mit anderen Kunden. Die Schutzmechanismen aus dem Projekt- oder Individualgeschäft sind nicht notwendig, denn das Produkt wird unverändert für viele Kunden angeboten. Darüberhinaus beeinflussen Kunden im Rahmen des Erfahrungsaustauschs die Weiterentwicklung des Produkts und profitieren von den Erfahrungen anderer Anwender.

Neben dem klaren Pricing sind das die relevantesten Punkte, die für die Wahl von Produktanbietern mit AI Anwendungen sprechen.

AX Software zur Textgenerierung – das Richtige für Ihr Business?

Hinweis: Sie werden auf die englische Website weitergeleitet.
Direkt Kontakt auf nehmen? Schreiben Sie uns an sales@ax-semantics.com.
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin