Stefan Gutheil über Automatisierte Texte für Amazon

Amazon ist für viele Hersteller und Händler ein wichtiger Kanal im E-Commerce. Wir haben einen der AX Semantics-Partner und Amazon-Experten zu Chancen und Herausforderungen befragt.

Hallo Stefan, bitte stelle Dich für unsere Leser vor.

Hallo, mein Name ist Stefan Gutheil und ich bin der Gründer und Geschäftsführer von ICONIC SALES. 

Was macht ICONIC Sales und für wen?

ICONIC SALES unterstützt Hersteller und Marken beim erfolgreichen Verkauf auf Amazon. Wir sorgen dafür, dass die Umsätze sowie die Markenbekanntheit nachhaltig und signifikant wachsen. Wir arbeiten hauptsächlich mit mittelständischen Unternehmen und Konzernen zusammen, die entweder bereits auf Amazon tätig sind oder sich entschlossen haben, Amazon als Verkaufskanal aktiv zu nutzen. 

Wir bieten unseren Kunden dabei ein wirkliches Komplettpaket. Das bietet niemand anderes! Neben unser Amazon-Kernkompetenz in den Bereichen Content-Erstellung, Advertising (PPC und Display) sowie Visual Branding (alle visuellen Inhalte auf Amazon wie Produktbilder, A+ Content, Brand Stores, …) decken wir bei Bedarf auch Bereiche wie das Fulfillment und die Logistik ab und ermöglichen Kunden über unser Netzwerk zudem einzigartigen Zugang zu über 2.000 Online-Shops, den größten Influencern in Europa, Zugang zum Flächengeschäft im LEH und Handel und Zugang zu den Vermarktungsexperten im eCommerce schlechthin.  

Amazon wurde zur größten Produktsuchmaschine der Welt – was sind die Potenziale, die ICONIC für Kunden hebt – kannst Du uns konkrete Zahlen nennen?

Ja, gerne. Wenn man sich einmal vor Augen hält, dass über 60% der Produkt-Suchanfragen heute schon bei Amazon starten und nicht mehr bei Google zeigt es die Relevanz von Amazon. Diese wächst zudem von Tag zu Tag, da Amazon es auch wie kein anderer versteht, den Kunden an die Plattform und die dortigen Leistungen zu binden. 

Unsere Aufgabe ist es nun, den potentiellen Kunden zum Verkäufer zu bringen und die Sichtbarkeit unserer Kunden maximal zu erhöhen. Denn wie in jeder Suchmaschine heißt es, nur wer gefunden wird, kann gekauft werden. Der Content in Form von Text- und Produktinformationen ist hier die absolute Basis. Die Produkttexte müssen zum einen alle relevanten und kaufentscheidenden Merkmale & Informationen aufweisen aber auch die relevanten Suchbegriffe von Kunden enthalten. Nicht jedes Produktmerkmal wird auch so vom Kunden gesucht. Oftmals sind es umgangssprachliche Wörter oder ganz andere Wortkombinationen, die für den Kunden relevant sind. Diese beiden Seiten müssen wir kombinieren und zu attraktiven und sinnvollen Content aufbauen. 

Wir hatten erst vor kurzem wieder einen großen, namhaften Kunden aus der Textilindustrie. Hier haben allein neue Produkttexte in Verbindung mit einem sehr guten Advertising den Umsatz durch die gesteigerte Sichtbarkeit nach 4 Monaten um über 600% explodieren lassen. Themen wie Produktbilder, A+ Content oder Brand Store waren dabei aber nicht einmal das Thema und kommen erst noch.  

ICONIC automatisiert mit AX Semantics die Content-Erstellung für Amazon – welche Chancen ergeben sich dadurch?

Durch die enge Zusammenarbeit mit AX Semantics konnten wir das Thema Content Erstellung extrem vereinfachen und gerade bei einer großen Anzahl von SKU’s Skaleneffekte generieren. Wenn wir einmal das Setup durchgeführt und die Keyword- und Contentrecherchen eingebaut haben, können wir in mit wenigen Klicks Tausende von Artikeln auf einem bisher ungeahnten Niveau betexten. Gerade bei Kunden mit einer Artikelanzahl >200 macht dies sofort Sinn und rechnet sich nach kurzer Zeit. Auch die Ausspielung auf ausländischen Marktplätzen ist damit deutlich vereinfacht worden. Wofür andere Agenturen/Dienstleister Wochen und Monate brauchen, können wir in wenigen Tagen erledigen und somit noch schneller und signifikanter den Umsatz steigern.

Was sind die Voraussetzungen für die Automatisierte Texterstellung für Amazon?

Die Datengrundlage ist immens wichtig. Je besser der Input und die Daten-Feeds sind, desto besser und schneller kommen wir zum Ergebnis. Da wir aber wissen, dass nicht jeder Mittelständler oder auch Konzern uns einen perfekten Produkt-Feed zur Verfügung stellen kann, haben wir erfahrene Techniker, die auch mit wenigen Datenpunkten und einer Anreicherung mithilfe externer Partner einen ausreichenden Input kreieren.

Saim Alkan

Saim Alkan

Updates per Newsletter?

Eine Newsletteranmeldung hält dich auf dem laufenden mit neuen Artikeln und Informationen von
AX Semantics.

Use Case Konfigurator

Wir haben ein kleines Tool entwickelt, mit dem du checken kannst, ob unsere Software für dich passt.

Anschließend kannst du sie kostenfrei ausprobieren.

Achtung, Englisch ;-)