Roboterjournalismus bei News.de

Hallo Dominik, Du bist zuständig für die Textautomatisierung bei news.de. Was sind Deine Aufgaben? Hallo Saim, ich kümmere mich zum einen um das ganze Projektmanagement der Implementierung von Textautomatisierungsprojekten in unsere bereits bestehenden Unternehmensabläufe. Das allein ist schon recht aufwendig:Ich halte Kontakt zu dir und deinem Team, stehe im Austausch mit unseren Datenanbietern und behalte…

Read More

Roboterjournalismus bei APA, StZ und news.de

Die Medientage München zählten 2019 rund 7000 Besucher und fast 400 Speaker. Unter dem Eindruck des Halle-Attentats, dem Fall Relotius und vielen weiteren Fragen über die Entwicklung in der Medienwelt gab es 100 Panels. Eines davon moderiert von Richard Gutjahr über den aktuellen Stand des Roboterjournalismus. Beitragsbild: Roboterjournalismus-Panel, die hybride Redaktion als Zukunftsmodell. Foto Cihan…

Read More

STZ und STN bringen den BW-Atlas neu

Christian Wegner, Geschäftsführer der SWMH, spricht gestern in einem Interview der STN (Stuttgarter Nachrichten) unter anderem von Innovationen wie dem Feinstaubradar. Und es erscheint wie eine Bestätigung der grossen Anstrengungen, daß die STZ (Stuttgarter Zeitung) und die STN heute den BW-Atlas präsentieren. In einem Artikel beschreibt die STZ den BW-Atlas, der mit amtlichen Daten aus…

Read More

Der Roboterjournalismus und mein Kasparow-Moment

Am 7. 6. 2018 meldete die Stuttgarter Zeitung den Gewinn des Konrad Adenauer Preises für Lokaljournalismus – das ist zunächst anerkennenswert, aber eher normal: Eine Zeitung gewinnt einen Preis. Erst auf den zweiten Blick offenbart sich die Bedeutung, den der Artikel für mich persönlich hat. Im Artikel werden „automatisiert erstellte Feinstaubberichte“ erwähnt. Gemeint sind Berichte…

Read More

Echter Change statt behäbige Evolution

Wie steht es um die deutschen Medien in Sachen Innovation? Unser Gesprächspartner Markus Kaiser, Professor an der TH Nürnberg. Sind die deutschen Medien in Sachen Innovation im internationalen Vergleich tatsächlich schwächer oder ist unsere Wahrnehmung durch herausragende Einzelfälle, wie eine Washington Post, beeinflusst? Das lässt sich nicht pauschal beantworten, schließlich ist die Medienbranche in Deutschland…

Read More