Automatisches Ausschneiden von Bildinhalten via AutoRetouch

Produktbildretusche 2.0 – Zeit für ein Umdenken bei visuellem Content

Künstliche Intelligenz in der Bildverarbeitung ist ein Thema, das seit vielen Jahren heiß diskutiert wird und darauf wartet, endlich im Mainstream anzukommen, um Mehrwert zu stiften.

Gerade in diesen Tagen, in denen die Digitalisierung der Wirtschaft mit größeren Schritten denn je voranschreitet, wird künstliche Intelligenz für viele Bildbearbeiter und deren Kunden im E-Commerce ein immer wichtigerer Bestandteil im Alltag. Das benötigte Bildvolumen zur Darstellung im Online-Shop und auf diversen Online-Marketing-Kanälen wächst signifikant. Dies erfordert mehr Kreation und bessere Werkzeuge, die vor allem repetitive Retusche-Arbeiten automatisieren und den Prozess skalierbar machen.

Eine hiervon besonders betroffene Branche ist Fashion. Es werden jährlich immer mehr Fashion-Artikel produziert und immer mehr Modetrends entstehen spontan. Auch die Absätze im Online-Fashion-Handel wachsen. Dem Kunden eröffnet sich eine nie dagewesene Breite an Einzelhändlern, Marken, Influencern und Marktplätzen.

Produktbilder treiben Conversions und minimieren Retouren

Bilder haben großen Einfluss auf die Conversion-Rate in Online-Shops.

Was lässt die Herzen von Kunden höher schlagen, wenn sie online Mode kaufen möchten? Neben informativen und beratenden Produktbeschreibungen sind das unumstritten ansprechende Produktbilder. Sie vermitteln auf den ersten Blick, was der Artikel zu bieten hat und ergänzen das Beschriebene im Text. Die Qualität von Produktbildern erweist sich in vielen Studien als starke Determinante für mehr Umsatz und eine bessere Conversionrate.

Wichtige Faktoren, die für die Conversionrate im Shop relevant sind: 

  • Produktbilder in guter Qualität und aus verschiedenen Perspektiven
  • individuelle und aussagekräftige Produktbeschreibungen
  • Preis
  • Versandkosten
  • Artikelzustand
  • Käuferbewertungen

Eine neue Ära in der Retusche für Mode-Produktbilder

Aufgrund des Wandels hin zum E-Commerce und der Tatsache, dass bessere Produktbilder Umsatztreiber sind, ist die Beschleunigung der digitalen Fotoprozesse für ganze SKUs zu einem Muss geworden. Die Vielzahl an Bearbeitungsprogrammen, um Klick-für-Klick, rohe in fertige Produktbilder zu verwandeln, ist in den letzten Jahren aber nur bedingt vorangeschritten. Derzeit verfügbare kommerzielle Bildbearbeitungsprogramme basieren hauptsächlich auf dem Prinzip der Einzelbildbearbeitung und können nicht mehrere Bilder gleichzeitig verarbeiten.

Künstliche Intelligenz unterstützt bei repetitiven Arbeitsschritten

KI in Kombination mit Cloud Computing ermöglicht eine Erweiterung des Leistungsspielraums und ein Umdenken von rein manueller Einzelbildbearbeitung zu automatisierter Massenbildverarbeitung mit voller Ergebniskontrolle.

Dieser neue Ideenraum ermöglicht nicht nur drastische Kostenersparnisse, sondern sorgt vor allem für mehr Geschwindigkeit und Konsistenz im gesamten Prozess. Neuronale Netze, die selbstlernend besser werden, bilden die Basis für diese neue Art der Bildbearbeitung. Jeder Beteiligte in der Wertschöpfungskette für Produktbilder kann damit effizienter arbeiten und sich auf kreative Arbeiten statt repetitive Schritte konzentrieren.

Automatisches Ausschneiden von Bildinhalten via AutoRetouch

Wie funktioniert autoRetouch?

autoRetouch ist die KI-basierte Bildverarbeitungsplattform. Mit autoRetouch kann jeder, vom Anfänger bis zum Fotobearbeitungsexperten, einfach Workflows definieren (die automatisierte Prozesssequenz, in der Bilder bearbeitet werden) und jede Art von Modeproduktbildern in großen Mengen automatisch retuschieren. In einem Workflow konfiguriert man automatisierte Bildbearbeitungskomponenten, um eine End-to-End-Bearbeitungssequenz zu erstellen, mit der Hunderte von Bildern gleichzeitig bearbeitet werden können. Die intelligenten Komponenten von autoRetouch sind anpassbar und die Software bietet eine branchenführende PSD-Exportfunktion, mit der Benutzer immer die volle Kontrolle über das endgültige Bildergebnis behalten können. Durch die Automatisierung repetitiver Schritte wie der Hintergrundentfernung kann die durchschnittliche Bearbeitungszeit für ein Produktbild von Minuten auf Sekunden gesenkt werden. So lassen sich sowohl bessere als auch mehr Produktbilder verarbeiten und online als Teil der Produkterfahrung beim Shopping oder in der Bewerbung nutzen.

Künftig wird es auch möglich sein, mit autoRetouch andere Produktbilder aus diversen modenahen Kategorien wie Schuhe, Handtaschen, etc. einfach und effizient automatisch zu bearbeiten.

Künstliche Intelligenz in der Bildbearbeitung: Ghost Mannequin AI-Komponente

25% der Bilder im Modegeschäft sind sogenannte „Unsichtbare Mannequin/Invisible Mannequin/Ghost Mannequin“-Bilder. Dies bedeutet, dass der Körper des Modells oder der Mannequins, auf dem das Produkt ursprünglich fotografiert wurde, digital bearbeitet wird, um unsichtbar oder transparent zu erscheinen. Mit der zum Patent angemeldeten Ghost Mannequin AI-Komponente von autoRetouch können Benutzer künftig zwei Bilder desselben Produkts (Produkt- und Inlay-Aufnahme) hochladen, das Entfernen von Körper und Hintergrund automatisieren und gleichzeitig die Form für eine vollständig transparente Figur beibehalten und beide zusammenführen. Die Ghost-Mannequin-Funktion bietet eine Automatisierung komplexer Bildbearbeitungsvorgänge, die bis heute auf keiner Plattform ohne erheblichen manuellen Aufwand möglich ist.

Ghost Mannequin AI-Komponente von autoRetouch

Die manuelle Manipulation von Ghost Mannequin Bildern dauert in der Regel mindestens 10 bis 20 Minuten. Multipliziert man das mit 500 Bildsätzen, so sind mindestens 83 Stunden Arbeit für einen Schwung Bilder nötig. autoRetouch ist die erste und derzeit einzige Software in der digitalen Bildbearbeitung, die diesen Prozess komplett automatisiert und in wenigen Minuten einen Turnaround ermöglicht.

Die Ghost Mannequin-Funktion ist derzeit als Demo verfügbar und wird Kunden Anfang 2021 zur Verfügung stehen.

Wo kann ich mehr erfahren?

Eine Besonderheit am Service von autoRetouch ist die Einfachheit – sowohl im Bezahlmodell (€0,10 pro verarbeitetem Bild) als auch in der Möglichkeit zu prüfen, ob die KI heute bereits Mehrwert stiftet. Wie? Einfach direkt mit zehn Bildern kostenlos ausprobieren auf www.autoretouch.com.

Revolutioniere auch deine Texterstellung!

Jetzt automatisierte Textgenerierung kostenlos testen!

AX_Website_Home_Header_laptop_600px_03 (1)

Kontakt aufnehmen

Erzähle uns ein wenig über dich und wir werden Dir alles über AX Semantics erzählen.

Erzähle uns etwas über deinen Job!

Vielen Dank!

Wir melden uns bald bei dir – in der Zwischenzeit empfehlen wir dir die kostenlose Trial-Version, um unsere Software schon einmal kennenzulernen.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin