Hybride Content-Erstellung in Redaktionen

Die Zukunft ist jetzt: Wie hybride Content-Erstellung die Prozesse in Redaktionen revolutioniert

– Lesezeit: 2 Minuten –

Wenn es dir wie den meisten erfolgreichen Unternehmen geht, wächst dein Bedarf an Content exponentiell und bringt deine Mitarbeiter an ihre Grenzen. Wir haben die Lösung: Natural Language Generation (NLG) und Hybrid Content Editing. Im Folgenden zeigen wir, wie du schnell und effektiv auf die Herausforderungen der Content-Erstellung reagierst.

Wachsende Nachfrage nach Inhalten

Keine Frage: Ohne Redakteure wäre unsere Wirtschaft aufgeschmissen. Es gäbe niemanden, der Werbekampagnen entwirft, Blogartikel über die neuesten Trends schreibt oder Produktbeschreibungen verfasst.

In den letzten Jahren ist der Bedarf an Content weiter gestiegen – gerade durch die wachsende Medienvielfalt, den zunehmenden Wettbewerb, die Internationalität des Handels und die Schnelllebigkeit von Trends und Moden. Das hat die Redakteure an die Grenzen des Machbaren gebracht.

Der Mensch, dessen Aufmerksamkeitsspanne bestenfalls bei 60 Minuten liegt, hat schlichtweg nicht die Kapazität, beispielsweise 800 Produktbeschreibungen in kürzester Zeit lücken- und fehlerfrei zu erstellen.
Aufgrund der wachsenden Aufgaben hat sich der Beruf des Redakteurs verändert. Um auf diesen Wandel adäquat reagieren zu können, braucht ein Redakteur immer bessere Werkzeuge zur Unterstützung.
Damit der Motor unserer Wirtschaft weiterhin Höchstleistungen erbringen kann, müssen wir ihn mit dem besten Schmieröl versorgen, das wir haben: Hybrid Content Editing – die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine mittels einer NLG-Software zur automatischen Textgenerierung.

Über Natural Language Generation

NLG-Tools analysieren strukturierte Daten und wandeln sie in Text um. Viele Texte basieren auf komplexen Datensätzen. Die NLG-Software extrahiert relevante Informationen und kann nach Bedarf trainiert und konfiguriert werden. Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten, diese KI-basierte Software mit ihren vielen Vorteilen zu nutzen.

Was genau ist Hybrid Content Editing?

HCE ist eine Art Erweiterter Intelligenz. Sie ermöglicht es Redakteuren, mehr Zeit für kreative Prozesse zu haben, ohne an Produktivität zu verlieren. AX Semantics hat eine Software entwickelt, die es ermöglicht, HCE in allen Branchen einzusetzen. In wenigen Stunden erlernt, können damit Millionen von Inhalten mit ähnlichen Strukturen wie Produktbeschreibungen nach menschlichen Vorgaben generiert werden. Genial genug, aber als Bonus kann das Tool den Content in jede gewünschte Sprache übersetzen.

Für welche Anwendungsfälle ist Hybrid Content Editing sinnvoll?

Bereits 2019 präsentierte AX Semantics auf dem AXCD, der Veranstaltung rund um Marketing- und Textautomatisierung, erstmals Hybrid Content Editing vor einem Fachpublikum. Die sehr gut besuchte Masterclass zum Thema zeigte, wie groß das Interesse an dieser neuen Schlüsseltechnologie ist.

Gerade bei Unternehmen, die sich auf verkürzte Produktlebenszyklen einstellen müssen und gleichzeitig in den internationalen Markt mit seinen Anforderungen an mehrsprachige Inhalte expandieren, besteht eine große Nachfrage nach dieser Art von Erweiterter Intelligenz.
Unsere Vision ist es, Redakteuren schnell ein Werkzeug an die Hand zu geben, mit dem sie millionenfachen Content nach ihren Vorstellungen auf unglaublich effektive und präzise Weise generieren können. HCE verschafft mehr Zeit für künstlerische und kreative Aufgaben und verhindert, dass sich Tippfehler und Ungereimtheiten einschleichen.

Die 5 wichtigsten Vorteile von Hybrid Content Editing

  1. Geringere Arbeitsbelastung für Redakteure; mehr Raum für kreative Prozesse
  2. Schonung der Ressourcen
  3. Fehlerfreie Produktbeschreibungen
  4. Präzise Produktbeschreibungen und damit weniger Retouren im Online-Handel
  5. Möglichkeit der Übersetzung in alle Sprachen

Gib Deinen Redakteuren Superkräfte

Die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine ist die Voraussetzung für wirtschaftliches Wachstum. Das beweist der 2019 veröffentlichte Gartners Hype Cycle für aufstrebende Technologien. Was in der Automobilindustrie mit gelenkschonenden und stärkenden Exoskeletten längst Realität ist, ist nun auch im Redaktions- und Marketingbereich möglich. Die Software von AX Semantics unterstützt Redakteure weltweit bei ihrer Aufgabe, den stetig wachsenden Bedarf an Content zu decken. Hybrid Content Editing – die Technologie der Zukunft, die du schon heute nutzen kannst!

AX_Website_Home_Header

Ist Textautomatisierung das Richtige für dein Unternehmen?

Jetzt im kostenlosen Beratungsgespräch herausfinden!

Step 1: Übermittle deine Kontaktinformationen.
Step 2: Wähle deinen gewünschten Termin.