Conversion-Optimierung im E-Commerce

Conversion-Optimierung im E-Commerce: 3 Beispiele, wie Unternehmen ihre KPIs durch optimierte Produktseiten gesteigert haben

Mehr Kunden, steigende Bestellungen und höhere Umsätze: Die COVID-19-Pandemie hat weltweit zu einem gigantischen E-Commerce-Wachstum geführt. Im Jahr 2020 stiegen die weltweiten E-Commerce-Verkäufe um 24 Prozent auf 4,29 Billionen $. Eine deutliche Steigerung zum Wachstum von 17,9 Prozent im Jahr zuvor. (Digitalcommerce 360, 2021) 

Immer mehr Online-Shops entstehen und dadurch wird der Wettbewerb härter denn je. E-Commerce-Verantwortliche müssen gezielte Maßnahmen einsetzen, um die Conversionrate auf den Produktseiten zu steigern und ihre Rentabilitäts- und Margenziele im Jahr 2021 zu erreichen. Bei einer Conversion (dt. Konversion) handelt es sich im E-Commerce um einen erfolgreichen Kaufabschluss.

Möglichkeiten um die Conversionrate im Online-Shop steigern

Um die Conversionrate deines Online-Shops zu steigern, gibt es eine Vielzahl an Mitteln. Neben technischen Maßnahmen wie die benutzerfreundliche Navigation bieten, Ladezeitoptimierung und dem kundenfreundlichen Checkout, sind optimierte Produktbeschreibungen von enormer Bedeutung für eine höhere Conversion. Laut einer Studie des Statistik-Portals Statista sind gute und ausführliche Produktbeschreibungen mit 60 Prozent noch vor dem Preisniveau (56 Prozent), den Zahlarten (56 Prozent), dem kostenlosen Versand (42 Prozent) und anderen Kriterien ein Grund, in einem Online-Shop einzukaufen (Statista, 2017). 

 

Verbesserte Produktbeschreibungen haben zusätzlich einen weiteren Vorteil. Sie verringern die Retourenquote deines Online-Shops und es entsteht kein Mehraufwand- und kosten durch unnötige Rücksendungen. Wenn die Rücksendequote des Produktes deutlich über dem Durchschnitt liegt, haben offensichtlich für den User relevante Informationen in der Produktbeschreibung auf der Website gefehlt. 

Optimierte Produktbeschreibungen überzeugen Interessenten im Online-Shop

Da beim Online-Shopping das Produkt nicht physisch vorliegt, benötigen Kunden im Idealfall einen Beschreibungstext mit Detailangaben, Mehrwerten und Vorteilen zum Produkt. Ziel ist es, den Kunden zu informieren, ihm eine Beschreibung, einen positiven Eindruck und ein Bild des Produkts zu vermitteln. Darüber hinaus wird durch die passende Tonalität das Vertrauen in den Online-Shop und in das Produkt gestärkt. Verbesserte Produktbeschreibungen sorgen für Relevanz und Kauflust beim Besucher im Online-Shop. 

Automatisch generierte Produktbeschreibungen sparen Zeit und Kosten bei gleichbleibender Qualität

Verfügen Online-Händler über eine Datenbank (zum Beispiel ein PIM-System) mit allen Eigenschaften der Produkte, dann ist es hilfreich, den Content automatisiert zu erstellen – und das auch für große Produktsortimente und in unterschiedlichen Sprachen. Denn mit automatisierten Produktbeschreibungen schaffst du es, die Nutzer optimal abzuholen und deine Online-Umsätze zu steigern

In Folgenden stellen wir drei Unternehmen aus der E-Commerce Branche vor, die ihre Conversionrate skalierbar gesteigert haben:

Schäfer Shop automatisiert mehr als 85.000 Produktbeschreibungen

Schäfer Shop ist ein führender Online-Händler für Bürobedarf und Büroeinrichtung mit über 250.000 Kunden in 10 Ländern. Das Unternehmen nutzt seit einigen Jahren die Software von AX Semantics zur automatisierten Texterstellung und automatisiert derzeit mehr als 85.000 Artikel. Es entstehen einzigartige Produktbeschreibungen, basierend auf Daten eines PIM-Systems. 

Größere Warenkörbe durch bessere Texte

Schäfer Shop erreicht durch automatisierte Texterstellung eine Optimierung in Form einer höheren Produktivität. Statt manuell 2.000 Texte pro Jahr zu erstellen, können die Redakteure nun 30.000 Texte im Jahr automatisiert generieren. “Als wir zum ersten Mal für eine Kategorie mit ca. 600 Artikeln „auf den Knopf gedrückt haben“ und 10 Minuten später für eben diese 600 Artikel top Produkttexte als Ergebnis online waren, haben wir nicht schlecht gestaunt. Damit waren auch die letzten Skeptiker verstummt,” berichtet Harry Olfert, Head of Content Management bei SSI Schäfer Shop GmbH.

Der durchschnittliche Warenkorb von Schäfer Shop hat sich um 10 Prozent erhöht. Damit zeigt sich, dass ein guter Produkttext bares Geld wert ist. 

Ein weiteres tolles Ergebnis ist, dass Schäfer Shop statt vorher 26 Euro für eine manuell erstellte Produktbeschreibung mit automatisierter Texterstellung nun reduzierte Kosten von nur noch 3 Euro pro Text hat. Dabei handelt es sich um knappe 13 Prozent der bisherigen Kosten

Automatisierte Produktbeschreibung Schäfer Shop
Produktbeschreibung für Kopierpapier - erstellt mit AX Semantics
Akkusys steigert Textqualität mit automatisierten Produktbeschreibungen

Akku Sys erstellt tausende Produktbeschreibungen in kurzer Zeit

Die Akku SYS Akkumulator- und Batterietechnik Nord GmbH ist ein Spezialist für Batterien und Akkus mit über 16.000 Geschäftskunden in Deutschland und Europa. Seit Kurzem nutzt das Unternehmen die Software von AX Semantics zur Generierung automatisierter Produktbeschreibungen.
Aktuell hat das Unternehmen einen kleinen Teil des Sortiments mit ca. 1200 Produkten automatisiert betextet. In den kommenden Monaten plant Akku Sys, die Automatisierung weiterauszurollen und die Online-Shops zu internationalisieren. 

Die Herausforderung bei Akku Sys liegt darin, dass die Produkte ähnliche Spezifikationen haben. Aus diesem Grund benötigt das Unternehmen Texte, die es bei Bedarf schnell und in Masse anpassen kann und setzt hierfür auf gute Produktdaten und Automatisierung.

Enorme Zeitersparnis durch automatisierte Produktbeschreibungen

Akku Sys hat mit Textautomatisierung beeindruckende Erfolge erzielt. “Wir haben einen A/B-Test mit Google Optimize für ein Batterie-Segment aufgesetzt. Dabei haben wir u.a. die Conversionrate der handgeschriebenen mit der der automatisierten Texte verglichen. Wir konnten keinen signifikanten Unterschied messen, was für uns eine Bestätigung ist: Die automatisierten Texte sind nicht von händisch geschriebenen zu unterscheiden, sparen jedoch Zeit in der Erstellung,” so Lisa Bleser und Vanessa Wurster von Akku Sys. Die enorme Zeitersparnis trägt zur Einsparung von Kosten bei. 

1.800 Online-Shops automatisieren Content mit FACT-Finder und steigern Conversions und Umsatz

FACT-Finder ist eine der ersten Adressen im europäischen E-Commerce. Das Softwarehaus setzt bereits seit Jahren Machine Learning zur Steigerung der Conversionrate ein. 1.800 Online-Shops in ganz Europa nutzen FACT-Finder – darunter Douglas, Lidl und OBI und bekannte B2B-Handelsketten wie Berner, Kaiser+Kraft und Distrelec.

Fact Finder: Steigerung Conversionrate durch Textautomatisierung

2,3 Produkte mehr pro Warenkorb durch den Einsatz des Predictive Baskets

FACT-Finder schafft durch eine 1:1 Personalisierung einzigartige Einkaufserlebnisse für jeden Shop-Besucher. Mithilfe von künstlicher Intelligenz wertet FACT-Finder individuelle Customer Journeys im Online-Shop aus, erkennt Muster und Affinitäten – z.B. Marken, Farben, Kategorien etc. – und personalisierte Suchergebnisse und Empfehlungen. Dadurch sehen Endkunden genau das, was sie auch sehen möchten, und der Online-Shop erhöht Conversionrate und Warenkorbgrößen. 

Das Unternehmen Kastner hat durch den Einsatz des Predictive Baskets durchschnittlich 2,3 Produkte mehr pro Warenkorb verkauft und Eddie Bauer hat 3 Prozent mehr Umsatz erzielt. Dabei handelt es sich um Ergebnisse von einzelnen Features. Beim Zusammenspiel von einzelnen Modulen, die sich gegenseitig optimieren, wird es richtig interessant. Dann schafft es FACT-Finder, Umsatzsteigerungen von 20-33 Prozent zu erreichen.

Mit der richtigen Strategie und der Nutzung von zahlreichen Tipps haben hochwertige Produktbeschreibungen einen großen Einfluss auf das Nutzerverhalten im Online-Shop. Mit automatisierter Texterstellung verbesserst du die Relevanz und die Qualität der Produktbeschreibungen und steigerst so die Conversionrate deiner Website. Besonderer Vorteil ist es, dass hochwertige Produktbeschreibungen besonders schnell und für eine große Produktpalette erstellt werden können. Unsere Software AX Semantics wandelt Daten in hochwertige Produktbeschreibungen um. Es entstehen tausende einzigartige und optimierte Produktbeschreibungen, indem die sich wiederholenden Teile des Schreibprozesses automatisiert werden.

Quellen:

Digitalcommerce 360 (2021): Global online sales reach nearly $4.29 trillion in 2020  https://www.digitalcommerce360.com/article/global-ecommerce-sales/

Statista (2017): Wie wichtig sind Ihnen folgende Kriterien bei der Auswahl eines Online-Shops?, https://de.statista.com/statistik/daten/studie/20028/umfrage/kriterien-fuer-die-beliebtheit-von-favorisierten-online-shops/

Revolutioniere deine Content-Produktion!

Jetzt kostenlos testen!

AX_Website_Home_Header_laptop_600px_03 (1)

Starte die kostenlose Trial & entdecke die AX Software!

Formular ausfüllen und kostenlos registrieren:

Ein paar Details zu deiner Arbeit

Formular ausfüllen und kostenlos registrieren:

Erstelle deinen kostenlosen Account

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin