Stefan Gutheil Sketchnote Content Automation on Amazon - AXCD 2020

Willkommen in der Zukunft: Content-Automatisierung auf Amazon

Die Automatisierung von Content ist immer dann sinnvoll, wenn man eine große Menge davon benötigt. Aber ist es möglich, 10 000 Produkttexte, 32 Videos und 15 000 Produktbilder an einem einzigen Tag zu erstellen? Stefan Gutheil, der CEO & Gründer von ICONIC SALES, erklärt, wie das funktioniert. Er und sein Team haben

Human first - AXCD 2020 Saim Alkan

Human first – Saim Alkans Keynote AXCD 2020

Künstliche Intelligenz (KI) ersetzt allmählich den Menschen in vielen Bereichen. Das ist die Angst vieler. Aber am Ende muss diskutiert und abgewogen werden. Was wäre die Menschheit ohne technischen Fortschritt wie Autos oder Mobiltelefone? Die positiven Aspekte der KI für den Menschen sollten deutlich herausgestellt werden. Die hybride Form, d.h.

Automatisches Ausschneiden von Bildinhalten via AutoRetouch

Produktbildretusche 2.0 – Zeit für ein Umdenken bei visuellem Content

Künstliche Intelligenz in der Bildverarbeitung ist ein Thema, das seit vielen Jahren heiß diskutiert wird und darauf wartet, endlich im Mainstream anzukommen, um Mehrwert zu stiften. Gerade in diesen Tagen, in denen die Digitalisierung der Wirtschaft mit größeren Schritten denn je voranschreitet, wird künstliche Intelligenz für viele Bildbearbeiter und deren

AX Semantics gewinnt 4 renommierte Auszeichnungen innerhalb von nur 6 Monaten

Was für erstaunliche vergangene sechs Monate! Wir sind stolz darauf, innerhalb des letzten halben Jahres gleich vier prestigeträchtige Auszeichnungen für unsere Top Natural Language Generation Software erhalten zu haben: Bronze Stevie Award in der Kategorie Künstliche Intelligenz/Machine Learning bei den 18. Annual American Business Awards Gold Stevie Award für die

Tipps für eine erfolgreiche Content-Experience – Interview mit Robert Weller

Beim virtuellen AXCD 2020 hat Robert Weller, Director Community & Education sowie Interim Marketing Director bei konversionsKRAFT, als Keynote Speaker über Content Experience Design gesprochen. In diesem Interview erzählt Robert, was für ihn Content-Experience bedeutet, wie der Erfolg von Content gemessen und die Potentiale für eine Content-Automatisierung evaluiert werden können. Dein

So nutzt du externe Daten erfolgreich

Kevin Goßling ist Gründer und Geschäftsführer von Fusionbase. Fusionbase ist der Data Hub für Daten aus externen Quellen. Im Interview spricht Kevin Goßling über externe Daten und wie Fusionbase Unternehmen bei der Nutzung unterstützt. Wozu brauche ich externe Daten? Externe Daten kommen in vielen Bereichen zum Einsatz und sind aus Informationsgetriebenen

So profitierst du durch AI-Produktanbieter

Im Blogbeitrag zum Thema “Im Software-Produkt oder Dienstleistung – woran erkennen Sie den Unterschied?” wird diskutiert, welche Merkmale Software-Produkte und Individuallösungen kennzeichnen und worin sie sich unterscheiden. Die Entscheidung, ob für einen bestimmten Zweck eine individuelle Lösung oder ein Produkt angeschafft wird  („Buy or Build Decision“) hängt vom Einzelfall ab. Im

Software-Produkt oder Dienstleistung – woran erkennen Sie den Unterschied?

Wenn ein Unternehmen Softwarelösungen sucht, ist das häufig der Ausgangspunkt für aufwändige Auswahlprozesse einer meist langwierigen und teuren Lösungssuche. Mit vielen Kriterien soll die Entscheidung, welcher Invest getätigt wird, möglichst objektiviert werden. Schritt 1: Welche wirtschaftlichen und technischen Erwartungen an die Lösung gibt es? Die Entscheidung hängt von Kriterien ab,

Neue Nutzer-Erwartungen erfüllen

Olaf Deininger, der Wirtschaftsjounalist und Digitalexperte spricht im Interview über eine umfassende und aktuelle Bestandsaufnahme zum Thema „Automated Journalism“. Die Antworten recherchierte Deininger unter anderem für das Fachmagazin meedia.  Sie haben in den letzten Monaten intensiv zum Thema Roboterjournalismus recherchiert. Was hat Sie an der Technologie begeistert? Es sind eigentlich drei

Textautomation braucht strukturierte Daten

Im Interview erläutert Dr. Horst Wigger, Geschäftsführer und Mitgesellschafter der text2net GmbH, das Geschäftsmodell Content-Management und die Bedeutung der Datenstrukturierung für digitale Prozesse wie Textautomation. Warum betont text2net Content-Management und nicht Content-Marketing? Ach – es gibt viele gute Content- und Online-Marketing-Agenturen auf dem Markt, da hätte es text2net nicht gebraucht.