Unsere Highlights beim SMARTech Award

Ein voller Saal im Hayatt Design Hotel Andaz, München. Dresscode: Cocktail. Livemusik und wir mittendrin – nominiert in der Kategorie „Bester SMARTech Anbieter“ beim SMARTech Award verliehen vom AdTech-Dienstleister Criteo. Es war durch und durch eine gelungene Veranstaltung und das nicht nur weil wir mit unserer Technologie, AX Semantics, den Preis jubelnd mit nach Hause nehmen durften.

Heike und Steven bei der Preisübergabe auf der Bühne.

Alexander Gösswein, Regional Managing Director bei Criteo und Initiator der SMARTech Awards, begründet die Entscheidung: „AX Semantics ist in der Lage aus strukturierten Daten, wie Produktmerkmalen, automatisiert Texte in unterschiedlichen Sprachen zu erstellen. Die Technologie verändert durch ihre Fähigkeit, massenhaft Texte zu individualisieren, die Art der schriftlichen Kommunikation.“

Wir freuen uns riesig über diese Auszeichnung.

Was sonst noch so begeisterte

André Morys gewinnt in der Kategorie „Innovativster Fachbeitrag“

In der Kategorie „Innovativster Fachbeitrag powered by 121Watt“ gewann André Morys mit seinem Blogbeitrag: „In 5 Schritten von der Persona zu ansprechenden Produkttexten.“ Er beschreibt darin, warum es wichtig ist, sich mit der Produktdarstellung abzuheben, weil sonst die Kaufentscheidung anhand der harten Fakten wie Lieferzeit und Preis entschieden wird. Natürlich verrät er darin auch, wie es funktioniert.

Beim AXCD wird er uns noch genauer erzählen, wie man Limbic Types nutzen kann und warum es Sinn macht, damit zu Personalisieren. Mit Optimierungen der Produktdarstellung ist ein zweistelliger Uplift so gut wie sicherEs lohnt sich also beim AXCD dabei zu sein.


AX LogoDie Content-Konferenz des Jahres am 17.9. in Berlin – jetzt Tickets sichern!

Leiterin von Fischer Appelt ist Preisträgerin von „Woman in SMARTech“

Wahnsinns Frauen wurden in der Kategorie „Woman in SMARTech“ nominiert: Lisa Gradow, mit 23 Jahren schon mehrfach Gründerin und Fränzi Kühne, mit 35 die jüngste Aufsichtsrätin in einen DAX-Unternehmen. Das Rennen machte allerdings eine beeindruckende Persönlichkeit: Franziska von Lewinski, als Leiterin von Fischer Appelt unterstützt sie durch Mentorship andere Frauen, die in Führungsrollen reinwachsen.

Ein Highlight: die Live Startup Pitches für das innovativste SMARTech Start up

Wow, und was sollen wir sagen – ein echtes Highlight waren die Startup Pitches. Aus zehn Startups konnten drei am Abend in zwei Minuten ihre Startups pitchen und wurden direkt vom Publikum als: „Innovativstes SMARTech Startup“ gewählt.

Alle drei präsentierten auf den Punkt und wirklich eindrucksvoll. Ob nun die beste Produktidee am Ende gewann oder die beste Show, lassen wir einmal offen. Für sich entscheiden konnte jedenfalls das Startup: Factor Eleven, die neben Civey und Vuframe pitchten.

Innovativste Performance Marketing Idee und beste Brandformance Kampagne

Fischer Appelt durfte sich gleich zweimal freuen, denn sie sahnten auch den Preis in der Kategorie „Innovativste Performance Marketing Idee“ ab. „Beste Brandformance Kampagne“ gewann IP Deutschland mit der Rügenwalder Mühle.



 

hekschdiezweite

hekschdiezweite

Updates per Newsletter?

Eine Newsletteranmeldung hält dich auf dem laufenden mit neuen Artikeln und Informationen von
AX Semantics.

Use Case Konfigurator

Wir haben ein kleines Tool entwickelt, mit dem du checken kannst, ob unsere Software für dich passt.

Anschließend kannst du sie kostenfrei ausprobieren.

Achtung, Englisch ;-)